trafik News Archive


Reportagen aus Russland

23. Dezember 2016 TRAFIK recherchiert für den Entwicklungsdienst Brot für die Welt in Russland. In Reportagen, Interviews und Porträts stellen unsere Autoren ein Projekt der Organisation vor, das sich HIV-infizierten Menschen widmet.

Auf Erinnerungsreise in Serbien

12. Oktober 2016 Für die Robert Bosch Stiftung ist TRAFIK gerade in Serbien unterwegs und fotografiert das Projekt „Memory Lab“. Dort vernetzen sich Akteure aus dem Westbalkan und Westeuropa, die in Gedenkstätten arbeiten.

Die Freundschaftsfrage

5. Oktober 2016 In der Ukraine und Deutschland begleiten wir derzeit Projekte der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft – mit Filmen, Texten und Pressearbeit. Und dokumentieren, was möglich ist, wenn sich deutsche und ukrainische Jugendliche über Grenzen hinweg begegnen.

Die Sache mit dem Geld

29. Juni 2016 Diesmal begeben wir uns in die Welt der Banken. Für das Magazin K-Geld schreiben wir auf, wie es sich als Bankkunde in Russland lebt. Und fragen, was andere Länder von den russischen Zahlungssystemen lernen können.

Arbeitsalltag in Tadschikistan

7. Oktober 2015 Für das “Context”-Magazin des Kaufmännischen Verbandes Schweiz ist TRAFIK derzeit in Tadschikistan und Georgien unterwegs – und ist voll im Arbeitsmodus. Im Fokus unserer Recherchen stehen die Arbeitswelten der Menschen vor Ort.

Südtirol auf Russisch

26. August 2015 Unsere zweisprachigen TRAFIK-Autoren (Deutsch/Russisch) beschäftigen sich in der Sommerzeit mit einer Urlaubsregion: Für den Journal International Verlag und sein Tourismusmagazin produzieren sie vier Features über Südtirol auf Russisch.

Geschichtsforum der Böll-Stiftung

13. November 2014 TRAFIK dokumentiert das Europäische Geschichtsforum der Heinrich Böll Stiftung am 13./14.11. zum Thema „1914-2014: Geschichte im Dienst von Krieg und Propaganda“. Unsere zweisprachige Autorin (Deutsch/Russisch) verfasst einen Tagungsbericht sowie einen Text für die Website der Stiftung.

Serbiens „Opelheld“

25. Juni 2014 TRAFIK ist derzeit in Serbien unterwegs: Für die Opel Post, Mitarbeiterzeitschrift der Adam Opel AG, porträtieren wir in Text und Bild „Opelheld“ Mirko Vujinovic. Mit seinem Zafira hat er bereits über eine Million Kilometer zurückgelegt.

Jugendarbeit in Kirgisistan

7. Mai 2014 Für ihre kirgisischen Partner organisiert die GIZ im Mai 2014 eine Studienreise nach Deutschland zum Thema Jugendpolitik und -arbeit. TRAFIK übernimmt die Betreuung der russischsprachigen Gäste, moderiert einzelne Workshops sowie die Kick-off-Veranstaltung.

Traumjob in Taschkent

14. April 2014 Fürs „Context“-Magazin des Kaufmännischen Verband Schweiz recherchierte TRAFIK in Usbekistan und porträtierte die 24-jährige Anja (Foto) aus Taschkent. Sie hat in der Buchhaltung ihren Traumjob gefunden – und arbeitet auf ein internationales Diplom hin.

Die große Preisfrage

1. März 2014 Wie viel verdient ein Arzt in Baku? Und was kostet der Liter Milch in Taschkent? Hätten Sie’s gewusst? Für die Schweizer Konsumentenzeitschrift „Saldo“ recherchieren unsere TRAFIK-Autoren in Aserbaidschan und Usbekistan derzeit nach diesen und anderen Zahlen.

TRAFIK in Sotschi

8. Januar 2014 Vor dem Startschuss der Olympischen Winterspiele in Sotschi am 7. Februar sind TRAFIK-Autoren und Fotografen an die Olympiastätten gereist. Für die VDI nachrichten berichten wir u.a. über eine Motorrennstrecke, die direkt am Meer entsteht.

Grüße vom Schwarzen Meer

20. Oktober 2013 Das Black Sea University Network hat seinen Sitz im rumänischen Constanta. Fürs DAAD-Hochschulmagazin führte TRAFIK ein Interview mit Geschäftsführer Prof. Erden Mamut – das wir anschließend auch gleich ins Deutsche übersetzten.

Zurück zur Hauptseite